A 13: GEW ruft zu Aktionen in Hessen

Gleichstellung der überwiegend weiblichen Lehrkräfte mit allen anderen Lehrkräften in Hessen!

Gleichstellung der überwiegend weiblichen Lehrkräfte mit allen anderen Lehrkräften in Hessen!

 

Die GEW Hessen ruft in Hessen erneut zum Aktionstag „A 13 für alle!“  am Freitag, dem 13. November 2020, auf. Freitag, der 13. November, ist der Tag, an dem die Bezahlung von Grundschullehrkräften endet, vergleicht man sie mit der Bezahlung der Lehrkräfte an allen anderen Schulformen in Hessen.

An diesem Tag, wird  der „Rote Würfel“ fallen, den die GEW Hessen an die Schulen geschickt hat! Egal wie er fällt, das Ergebnis ist  A 13!  A 13 für professionelle Grundschularbeit ist auf andern Würfeln zu lesen.

Auch die GEW-Regionen sind aufgerufen sich an den Aktionen zu beteiligen, denn A 13 heißt, endlich die Gleichstellung der überwiegend weiblichen Lehrkräfte mit allen anderen Lehrkräften in Hessen herzustellen.

Aufgrund der Corona-Situation verzichtet die GEW Hessen weitgehend auf Kundgebungen auf öffentlichen Plätzen. Wie immer werden wir über die regionalen Aktionen mit Fotos auf dieser Homepage berichten. Wir freuen uns auf lebendige, kreative Aktionen und Fotos!

Wir bitten um Zusendung der Fotografien und Selfies an:

grafik@gew-hessen.de