WIR MACHEN WEITER

 

DABEIBLEIBEN …. TEILNEHMEN …. MITGESTALTEN

 

Der GEW- Bezirksverband Mittelhessen setzt sich für die Belange der aus dem aktiven Schuldienst ausgeschiedenen Kolleginnen und Kollegen ein. Dies sind ca 20% unserer Mitglieder.

 

Die Bezirksdelegiertenversammlung hat 2009 beschlossen, die EDV-Kurse für diese Mitgliederschaft weiter finanziell zu ermöglichen und Seminare für den Übergang in den Ruhestand anzubieten.

EDV-Kurse werden seit 10 Jahren jährlich mehrfach angeboten. Sie finden großen Zuspruch. Ein breiter Bereich der Mitglieder ist inzwischen online.

 

Kulturelle Veranstaltungen und Wanderungen werden auf Kreisebene angeboten und sind bei noch freien Plätzen für alle Senioren-Bezirksmitglieder offen.

 

Die Personengruppe Senioren Mittelhessen ist in der Personengruppe „Seniorinnen und Senioren“ auf Landesebene vertreten.

Sie hat dort die Möglichkeit, die Seniorenpolitik des Landesverbands mitzubestimmen und zu gestalten und entsprechende Anträge an den Landesvorstand und die Landesdelegiertenversammlung zu stellen.

 

Wir nehmen an Demos teil, unterzeichnen Aufrufe des Landesverbands und stärken bei Streiks die öffentliche Präsents der GEW.

 

Alle 9 GEW-Kreisverbände haben Seniorenbeauftragte, die auch aktiv in ihre Kreisarbeit eingebunden sind. Sie treffen sich regelmäßig und informieren sich über ihre Kreisaktivitäten und Vorhaben.

Weitere Informationen und Tipps unter "Informationen" links in der Navigation.

Personengruppe "Seniorinnen und Senioren"

Vorsitzendenteam:

 

Dietmar Becher

Tel:  0641-51816

Fax: 0641-51816

email:  dibegi@t-online.de

 

Dorothea Mannshardt

Tel:   06462-3743

email:  mannshardt@t-online.de

 

Maximiliane Ritter

Tel:  06433-3942

email:  ritter-hadamar@t-online.de

 

Liste der Seniorinnen- und Seniorenbeauftragten der Kreisverbände Mittelhessen

Archiv

Bilder